Wir sind der Massstab – Kampagne der Österreichischen Plattform für Alleinerziehende

ÖPA startet die Kampagne „Wir sind der Maßstab“:

Das Ziel der Kampagne ist die Anerkennung von Trennungsfamilien als vollwertige Familienform und das Bewusstsein zu stärken, dass die Probleme, die Alleinerziehende typischerweise betreffen nicht individueller, sondern struktureller Natur sind. Kurzum wir wollen das Image von Alleinerziehenden positiv besetzten. Die Kampagne baut auf das Netzwerk von Organisationen und inhaltlich interessierten Personen rund um die ÖPA, welche mit eigenen Aktionen, sowie die Verbreitung des von der ÖPA hergestellten Kampagnen-Materials die Kampagne tragen. Die Kampagne entwickelt sich durch die Unterstützung von befreundeten Organisationen laufend weiter.

Wie könnt ihr aktiv werden?

· Die Sujets auf Facebook, twitter und Co teilen und liken
· Nehmt den hashtag #wirsindderMaßstab in eure Postings auf
· Euer Profilbild verschönern und eure Unterstützung zeigen: Wir-sind-der-Maßstab
· Andere einladen ihr Profilbild zu verschönern
· Selbst Postkarten und Poster drucken und verteilen
· Postkarten und Poster bei uns bestellen, so lange der Vorrat reicht
· Eigene Veranstaltungen unter das Motto „Wir sind der Maßstab“ stellen
· Andere auf „Wir sind der Maßstab“ hinweisen und einladen die Kampagne zu unterstützen
· Das Kampagnen-Logo in eure E-Mail-Signatur aufnehmen

Weitere Infos, Downloads und Kontakt – bitte informiert die ÖPA über eure Aktivitäten! – auf der website der ÖPA

About Frauenrechte verteidigen !!!

Der Blog "Mütter ohne Rechte!!!" wurde im Oktober 2012 gestartet, um den Frauen und Müttern eine Stimme zu geben gegen den derzeit so deutlich wahrnehmbaren Rollback und der ständigen Beseitigung von Frauen- und damit Menschenrechten. Antifeminismus bedeutet mit Sicherheit NICHT Emanzipation des Mannes!
This entry was posted in Alleinerzieherinnen, Begutachtung and tagged , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.