Mütterlobby Blog

Auch die deutsche Mütterlobby führt einen blog – letzte Einträge zu Zwangsumgang und Zwangskontakt und Kindesentzug durch den Vater und staatliche Willkür:

Hier geht’s zum Blog: Mütterlobby Blog

Website der Mütterlobby: muetterlobby.de
Letzter Eintrag vom 18.5.: Brief an Bundesministerin Schwesig: Aktuelles

About Frauenrechte verteidigen !!!

Der Blog "Mütter ohne Rechte!!!" wurde im Oktober 2012 gestartet, um den Frauen und Müttern eine Stimme zu geben gegen den derzeit so deutlich wahrnehmbaren Rollback und der ständigen Beseitigung von Frauen- und damit Menschenrechten. Antifeminismus bedeutet mit Sicherheit NICHT Emanzipation des Mannes!
This entry was posted in General. Bookmark the permalink.

6 Responses to Mütterlobby Blog

  1. Entmuttert-
    nicht nur Prominente wie Kelly Rutherford trifft es, sondern viele- zu viele Mütter auch in Deutschland und Österreich, weltweit.

    Sorgerechts-Entzug, Umgangsverweigerung, Unterhaltspflichten.
    Leben am Existenzminimum, Ent-Muttert, Ent-Mutigt, Hilflos.

    Es verstößt gegen das Menschenrecht Mutter und Kind zu trennen.

  2. Adriane says:

    Ich nehme an, der Grund für die „mangelnde Nachfrage an Bloggerinnen“ ist darin zu suchen, dass viele sich in der Anonymität nicht zurechtfinden bzw nicht daran glauben wenn sie im Internet bloggen. Kann es daran liegen?

  3. Doris says:

    Hallo Hallo! Wunderschöner Blog und ich wollte mich ganz speziell für deine tollen Beiträge bedanken! Insbesondere die Literaturliste finde ich sehr gut und werde mir das eine oder andere „Werk“ bestellen 🙂 Danke und LG Doris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.