#solidaritystorm – #aufstehn gegen Gewalt an Frauen! Zero Tolerance!

Userin Jana Zuckerhut – siehe auch letzten Artikel mit Vernetzungstipp für Alleinerziehende – Österreichische Plattform für Alleinerziehende – schreibt uns:

"jeden Tag werden Frauen belästigt und bedroht – insbesondere dann, wenn sie
öffentlich für ihre Meinung eintreten. Lange hat niemand darüber gesprochen.
Vier couragierte Journalistinnen haben jetzt ihr Schweigen gebrochen und
sprechen offen darüber, was Aktivistinnen, Politikerinnen, Managerinnen und
viele andere Frauen ertragen müssen. Stärken wir ihnen den Rücken und bieten
wir Hass und sexualisierter Gewalt im Internet und anderswo die Stirn!

Ich bin schon dabei – bitte zeig auch du dich solidarisch:
https://actions.aufstehn.at/solidaritystorm

Danke Jana und Solidarität zeigen!!
Zum Nachlesen ein Artikel zu den Erfahrungen der Journalistinnen https://cms.falter.at/falter/2016/06/14/uns-reichts/

About Frauenrechte verteidigen !!!

Der Blog „Mütter ohne Rechte!!!“ wurde im Oktober 2012 gestartet, um den Frauen und Müttern eine Stimme zu geben gegen den derzeit so deutlich wahrnehmbaren Rollback und der ständigen Beseitigung von Frauen- und damit Menschenrechten.
Antifeminismus bedeutet mit Sicherheit NICHT Emanzipation des Mannes!

This entry was posted in Cyberhate, Drohung, Einschüchtern, Facebook, Frauenrechte verteidigen, Gewalt gegen Frauen, Justiz, Maskulisten, Männer, Mobbing, Morddrohungen, Rechtsprechung, Sexistische Gewalt, SMS, strukturelle Gewalt gegen Frauen and tagged , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.